Meine Automatikuhr geht vor, was soll ich tun?

Das Vorgehen einer Automatikuhr deutet noch nicht zwingend auf einen Fehler hin, sondern kann reguliert werden.

Armbanduhr geht vor
Hilfe, meine Automatikuhr geht vor, was soll ich nun tun? So oder ähnlich sind die Anfragen, welche in letzter Zeit gehäuft an uns herangetragen werden. Dazu wollen wir vorerst grundlegend einige Dinge behandeln, bevor wir auf genau auf diese Frage eingehen: Ist es überhaupt ein Fehler, wenn eine Automatikuhr etwas vorgeht? Im ersten Moment mag jeder denken: Klar, wenn ich eine Uhr am Handgelenk habe, dann soll diese auch genau gehen. Umso mehr, wenn die Armbanduhr eine hochwertige teure Präzisionsarmbanduhr ist. Schließlich geht fast jede günstige Quarzuhr fast auf die Sekunde genau.weiterlesen...

Lohnt es sich, eine Armbanduhr reparieren zu lassen

Wer daran denkt, eine Armbanduhr reparieren zu lassen, sollte sich eine Kostenschätzung einholen und den Nutzen abschätzen.

reparierte Armbanduhr
Da wir diese Frage in den letzten Monaten einige Male gestellt bekommen haben, wollen wir in diesem Artikel der Antwort auf den Grund gehen. Das hängt natürlich in erster Linie von der Uhr ab und vom Defekt, den es zu beheben gilt. Bei modernen und günstigen modischen Quarzuhren wird alles was über einen Batterietausch geht vermutlich schon unter Totalschaden fallen. Meist sind solche Quarzwerke Wegwerfprodukte und eine neue Uhr ist günstiger als der Tausch des Werks samt den Kosten des Uhrmachers. Hochwertige Armbanduhren reparieren Anders sieht das aber bei hochwertigen Quarzuhren namhafter Hersteller aus. Davon abgesehen, dass solche Uhren sehr selten defekt werden und extrem lange Laufzeiten haben, wird der Hersteller in den meisten Fällen auch dafür sorgen können, dass die Armbanduhr wiederbelebt wird. Fragen Sie aber immer vorher nach einer Kostenschätzung und wägen Sie von Fall zu Fall ab.weiterlesen...

Kapitalanlage und Spekulation mit Armbanduhren

Oft genug hört man von Erfolgsmeldungen beim Wiederverkauf von gebrauchten Uhren. Ist eine Kapitalanlage hier sinnvoll?

Armbanduhr als Kapitalanlage
Aktien sind zu riskant, das Sparbuch bringt zu wenig Zinsen und den Banken kann man ohnehin nicht vertrauen, so der einheitliche Tenor. Es wird daher vermehrt Geld auch in Sachwerten angelegt. Neben Immobilien, Oldtimern, Kunst und Gold wird auch immer wieder die Armbanduhr als Anlageobjekt bzw. Mittel zur Spekulation genannt. Das klingt auf den ersten Blick gut, denn so hat man ein schönes Schmuckstück, das am Handgelenk von selbst seine Wertsteigerung erfährt. Aber funktioniert das wirklich so einfach: Betrachten wir zuerst den Markt. Sobald Sie eine Uhr kaufen und aus dem Geschäft gegangen sind, hat die Uhr bereits einen Wertverlust erfahren. Ihre Uhr ist zwar um nichts schlechter, als die fünfzehn Minuten vorher im Geschäft des Juweliers, aber wenn Sie die Uhr nun verkaufen möchten, dann wird das nur mit einem Abschlag klappen. Denn zum Neupreis kann jeder die Uhr direkt beim Juwelier kaufen und wird das auch tun. Uhren verhalten sich hier ähnlich wie Autos am Markt.weiterlesen...

Was macht die Qualität bzw. Wertigkeit einer Armbanduhr aus?

Wer an den Kauf einer hochwertigen Armbanduhr denkt, der sollte wissen, was die Qualität einer Uhr ausmacht.

Qualität und Wertigkeit einer Armbanduhr
Eine neue Armbanduhr muss her, aber möglichst eine mechanische, die für das ganze Leben hält, oder noch länger und wertig muss sie sein. So oder so ähnlich beginnt bei vielen der Kauf einer neuen Uhr. Was aber ist diese Wertigkeit, wie kann man die Qualität einer Uhr und des Uhrwerks bestimmen und wie mit anderen Uhren vergleichen? Denn eines ist sicher. Die Zeit anzeigen tun sie alle und wem es um Genauigkeit bei der Zeitanzeige geht, der ist vermutlich mit einer Quarzuhr besser bedient. Gehäuse der Uhr Zuerst stellt sich die Frage nach dem Gehäuse. Soll es aus Gold sein, oder aus Stahl. Klar ist, das Goldgehäuse vom Wert her höher anzusiedeln sind, aber Stahlgehäuse heutzutage beliebter sind, weil sie sich im Alltag besser tragen lassen. weiterlesen...

Was bestimmt die Qualität und den Preis eines Uhrwerks?

Die Fertigung eines Uhrwerks einer mechanischen Armbanduhr ist auschlaggebend für die Qualität und damit auch für den Preis.

Qualität Omega Kaliber 565
Wer auf der Suche nach einer mechanischen Armbanduhr ist, verzweifelt bislang ob der Vielfalt an unterschiedlichen Kalibern in verschiedenen Qualitätsstufen. Was aber sind nun genau die Unterschiede, die sich durchaus auch im Preis niederschlagen. Was steigert die Genauigkeit der Uhr, was ist nur fürs Auge? So gibt es bereits viele Standard-Werke, wie die Kaliber der ETA Familie, welche von vielen Uhrenherstellern verbaut (eingeschalt) werden. Diese Werke gibt es in verschiedenen Qualitätsstufen und dennoch gibt es Hersteller, welche diese Werke noch veredeln bzw. selbst Werke produzieren. In diesem Zusammenhang taucht auch immer wieder der Begriff Manufakturkaliber auf. Zuerst wäre es interessant zu wissen, was der Konsument denn so an Qualitätskriterien erwartet, denn hier gibt es doch einige Alternativen: Genauigkeit (Ganggenauigkeit in verschiedenen Lagen), Haltbarkeit, Langlebigkeit, Wartungsfreundlichkeit, Robustheit, Gangreserve, Antimagnetisch, Wärmeunempfindlich, Wasserdicht, usw.weiterlesen...

Wie wichtig ist eine Kinderuhr für Kinder?

Ist eine Armbanduhr für Kinder wichtig und worin bestehen die Unterschiede einer Kinderuhr zu anderen Armbanduhren

Armbanduhr für Kinder
Kinder müssen nicht schon im Kleinkindalter die Uhr lesen können, aber wenn sie in die Schule kommen, sollte dann die Uhrzeit schon beherrscht werden. Es gibt immer mehr Kindergärten, die den Kindern schon ab dem 5.Lebensjahr lernen, wie die Uhr zu lesen ist. Da im Kindergarten schon die ersten Zahlen gelernt werden, liegt es nahe, dass diese auch gleich in die Praxis umgesetzt werden. Wie könnte das besser stattfinden, als mit einer Uhr? Da die Kinder im Kindergarten schon die Zahlen 1 bis 12 lernen, wird auch das Ablesen der Uhr keine Probleme mehr darstellen. Wenn dann die erste Kinderuhr überreicht wird, dann wird das Kind voller Stolz die Uhrzeit ablesen, denn so kann auch spielerisch gelernt werden. Die erste Kinderuhr Die erste Kinderuhr könnte auch am ersten Schultag überreicht werden.weiterlesen...

Liegt man mit einer Taschenuhr noch im Trend?

Sind Taschenuhren unmodern? Liegt man damit noch oder schon wieder im Trend? Unsere Meinung dazu.

Taschenuhren
Die Taschenuhr wird entweder in einer Tasche oder in einer Jacke getragen. Damit die Uhr aber auch fixiert ist, gibt es eine Kette, an der die Uhr befestigt ist. Früher war die Taschenuhr aber nicht immer nur in einer Rocktasche zu finden, denn sehr viele Damen trugen diese Uhr mit der Kette um ihren Hals. Nachdem im 15.Jahrhundert der Federantrieb erfunden wurde, stand der Taschenuhr nichts mehr im Wege. Davor konnten Uhren nur mit Hilfe eines Gewichtes betrieben werden. Der Umstand, dass nun eine kleine Feder für die Uhrzeit verantwortlich ist, ließ die Uhren immer kleiner und kleiner werden. Die Taschenuhr wurde eigentlich zu einem Statussymbol, denn nur Leute von Adel und reiche Bürger hatten diese Uhr in ihrem Sortiment. Zu dieser Zeit konnte die Taschenuhr nicht von jedermann gekauft werden, denn dahinter stand beinahe ein kleines Vermögen. In den letzten Jahrzehnten ist die Taschenuhr aber immer mehr aus der Mode gekommen und es stellt sich die Frage – sind Taschenuhren unmodern oder eigener Kult?weiterlesen...

Markenuhren oder Designeruhren, was ist besser?

Soll ich mir besser eine Designeruhr kaufen, welche gerade im Trend liegt, oder eine zeitlose Markenuhr?

Markenuhr oder Designeruhr
Armbanduhren sind in den letzten Jahren immer öfter zu einem Statussymbol geworden. Wenn sich aber nun die Frage stellt Markenuhren vs. Designeruhren, dann ist die Antwort nicht wirklich einfach. Es kommt eben immer auf den eigenen Geschmack an, für welche Uhr sich schlussendlich entschieden wird. Markenuhren vs. Designeruhren ist ein weites Thema, das wahrscheinlich sehr lange und breit besprochen werden könnte – aber es wird nie wirklich eine passende Antwort gefunden werden können, denn zum Glück sind Geschmäcker verschieden und nicht jeder möchte die selbe Uhr an seinem Handgelenk trage. Wer sich aber nun nicht entscheiden kann, da es sehr viele Aspekte bei der Wahl Markenuhren vs. Designeruhren gibt, der sollte sich einfach die unterschiedlichen Modelle ansehen und aus dem Bauch heraus entscheiden. Immerhin soll die Armbanduhr nicht nur einen gewissen Namen tragen, sondern sie sollte zudem auch immer eine gewisse Persönlichkeit widerspiegeln. Die Armbanduhr sollte immer zur eigenen Person passen und dabei spielt es keine Rolle, ob die Uhr diesen oder jenen Namen trägt. weiterlesen...

Hochwertige Armbanduhren gebraucht kaufen

Kann ich hochwertige Armbanduhren auch gebraucht erwerben? Auf was muss ich am Gebrauchtmarkt achten?

Armbanduhr gebraucht kaufen
Der Kauf einer Uhr ist nicht einfach nur ein Gang zum Juwelier oder ein Schweifen im Internet. Es steht hier eine große Sache an – ein wenig durch die Welt der Uhren flanieren, die angebotenen Armbanduhren sichten und prüfen und dann endlich für das richtige Modell entscheiden. Viele entscheiden sich bei der Armbanduhr für mechanischen Uhrwerke. Quarzuhren haben zwar auch ihre Qualitäten, denn meist sind sie nicht nur wartungsfreundlicher, sondern auch genauer. Aber wer ein richtiger Liebhaber mechanischer Armbanduhren ist, der möchte eben in seiner Uhr die kleinen Rädchen und Zahnräder wissen. Es soll eben alles noch mechanisch ablaufen und nicht über eine Batterie bzw. einen Motor gesteuert werden. Leider steigen die Preise für hochwertige mechanische Armbanduhren seit Jahren.weiterlesen...

Uhren online kaufen ohne Risiko

Kann man Uhren online kaufen, oder gibt es da ein Risiko oder Fallstricke, die man bedenken muss.

gebrauchte Uhren online
Uhren zählen schon seit einigen Jahren nicht mehr nur als Zeitmesser, der am Handgelenk getragen wird. In den letzten Jahren wurde die Uhr immer mehr zu einem Schmuckstück, mit dem auch ein Stück Persönlichkeit nach außen getragen werden kann. Uhren werden beinahe schon passende zu jedem Outfit getragen. Aber nicht nur das Handgelenk wird damit geschmückt, denn es gibt beinahe keinen Haushalt mehr, in dem nicht eine Uhr steht oder hängt. Die Zeit will eben auf einen Blick gelesen werden, und da soll die Uhr doch auch ein wenig Stil und Eleganz aufweisen, oder das gewisse Etwas haben. Aber wer den Kauf einer Uhr in Betracht zieht, steht auch unweigerlich vor der großen Fragen – Uhren online kaufen oder im Fachhandel? Natürlich gibt es hier wie da gewisse Vorteile, aber besonders im Internet muss immer ein wenig mehr Augenmerk auf die betrügerischen Machenschaften gelegt werden.weiterlesen...