Uhren/Armbanduhren online kaufen

Ist es ratsam Armbanduhren online zu kaufen, oder soll der Fachhandel bevorzugt werden? Was sind die Fallstricke, auf die man aufpassen muss?

Sie haben Gefallen an einer neuen Armbanduhr gefunden, der nötige Geldbetrag ist angespart und jetzt geht es darum, die Uhr zu kaufen. Daher werden verschieden Fachhändler abgeklappert, um zum Einen die Armbanduhr anzuprobieren und zum Anderen die Preise auszuloten. Auch das Internet wird bemüht, um möglichst viele Hintergrundinformationen über die Armbanduhr herauszufinden. Und schnelle wird eines klar. Die Uhr ist in diversen Shops im Internet günstiger zu haben, als beim Fachhändler. Jetzt folgt natürlich die Qual der Wahl. Jeder möchte sich gerne ein paar Euro sparen, aber die Unsicherheit eines Online Geschäfts bleibt. Ist die angebotene Uhr sicher keine Fälschung, falle ich auf einen Betrüger herein. Welche versteckten Kosten kommen auf mich zu?

Die sicherste Art und Weise eine Armbanduhr zu kaufen ist sicher der Fachhändler. Auch die Beratung wird meist sehr gut sein und sollten Sie einmal einen Service bei der Uhr benötigen, dann wissen Sie, an wen Sie sich wenden können.

Beim Kauf im Internet gibt es einiges zu beachten. Falls Sie daran denken die Uhr auf ebay zu erwerben, dann holen Sie sich besser einen Fachmann zur Seite, außer Sie sind selbst Profi und beschäftigen sich schon lange mit diesem Thema. Auf der Oniine Autkionsplattform gibt es vom Schnäppchen bis hin zum Fake alles. Wenn es um eine gebrauchte Uhr geht, dann sollten Sie wissen, dass auf ebay neben gut erhaltenen Stücken auch viel Bastelware angeboten wird. Da passt dann das Werk nicht unbedingt zum Gehäuse, wurde das Zifferblatt übermalt, oder die Krone gegen eine andere getauscht. Wenn Ihnen das bewusst ist, spricht nichts gegen einen Kauf, aber vergleichen Sie den Preis nicht mit einer Uhr vom Händler, bei der alles original ist.

Vorsicht ist auch geboten bei Uhren aus dem Ausland. Die sind zwar oftmals günstig und auch von der Qualität durchaus OK, aber wenn Sie die Uhr aus einem Nicht-EU land importieren kommt zum Preis noch Zoll und die Mwst. von 20% dazu. Da wird aus dem vermeintlichen Schnäppchen schnell mal ein Preis der teurer ist, als im örtlichem Fachgeschäft.

Wer also auf Nummer sicher gehen will, dem sei der Gang zum Händler seines Vertrauens geraten. Wer sich schon einige Zeit mit dem Thema beschäftigt, das Risiko kennt und in Kauf nimmt, der kann sich durch einen Online Kauf oder eine Aktion sicher einige Euros sparen, die er dann wieder in andere schöne Armbanduhren investieren kann.