Funktionen einer Armbanduhr

Funktionen einer Armbanduhr: Eine Uhr dient nicht nur als Schmuckstück oder zum Ablesen der Zeit, auch viele andere Funktionen können zu finden sein.

Eine Armbanduhr dient oftmals rein dazu, die Uhrzeit anzuzeigen. Doch sie kann auch als einfaches Schmuckstück dienen oder diverse Funktionen aufweisen. Es kommt immer darauf an, um was für eine Art von Uhr es sich handelt und was der Besitzer damit vor hat. Es gibt nämlich sehr viele Uhrenmodelle, mit zahlreichen verschiedenen Funktionen. Armbanduhren nach Funktionen auszusuchen ist gar nicht so verkehrt, insofern es mehr als nur ein Schmuckstück sein soll.

Typische Männeruhren

Bei den Armbanduhren gibt es ganz typische Männeruhren. Sehr beliebt ist zum Beispiel der Chronograf, kurz auch Chrono genannt. Dieser wirkt groß und sieht an starken Männerarmen sehr gut aus. Jedoch sind sie ungeeignet, wenn der Mann sehr schmale Handgelenke hat. Auch die Taucheruhr ist eine ganz typische Männeruhr. Hier werden die Armbanduhren nach Funktionen ausgesucht, könnte jetzt gedacht werden, doch das ist tatsächlich nur selten der Fall. Taucheruhren werden oftmals weniger wegen dem Tauchsport gekauft, sondern mehr wegen der Optik. Viele Modelle sehen stark und männlich aus und allein deswegen werden sie gekauft. Dennoch weisen gerade Taucheruhren sehr schöne Funktionen auf.

Wenn es mal etwas edler sein soll

Eine sehr schöne Uhrenkategorie sind auch die der edlen Uhren namens Dresswatches. Eine Dresswatch ist eine Uhr, die zu hochwertigen Anzügen, Hemden und Jacketts passt. Bei Frauen sollte eine Dresswatch zu einem schicken Abendkleid passen. Werden Armbanduhren nach Funktionen ausgesucht, stellt sich schnell heraus, dass eine Dresswatch lediglich eine Funktion hat. Sie soll schick aussehen und zeigen, dass die gehobenen Kreise der richtige Umgang für den jeweiligen Träger sind. Zu den Dresswatches gehören zum Beispiel auch einige Dreizeigeruhren. Sie haben kaum Funktionen, zeigen nur die Uhrzeit an und sind frei von aufdringlichen Spielereien.

Einfache Schmuckstücke

Uhren die als Schmuckstücke getragen werden dienen meist gleichzeitig nur dazu ,die Uhrzeit und eventuell noch das Datum anzuzeigen. Dies sind die einzigen Funktionen die eine Uhr braucht. Alle weiteren Funktionen dienen oftmals nur dazu anzugeben und einen bestimmten Status auszudrücken, es sei denn sie werden für sportliche Aktivitäten genutzt.
Einfache Schmuckstücke müssen keine teuren Uhren sein, sondern können auch ein namloses Billigprodukt sein. Jedoch halten solche Uhren selten sehr lange. Wer also etwas länger Freude an der Uhr haben möchte, der sollte nach einfachen aber dennoch hochwertigen Uhren Ausschau halten. Als Schmuckstück sehen Uhren mit edlen Armbändern immer sehr schick aus, Diese können aus Silber, Gold oder auch aus Leder sein. Es kommt weniger auf die Materialien an, sondern auf das Gesamtbild. Zudem sollte eine Uhr immer zur jeweiligen Kleidung passen, sprich sie sollte nicht zu ausgefallen sein, wenn sie als Alltagsuhr dienen soll.